MüD.radio - Aktuell läuft: JETZT reinhören:
20 January, 2021
Navigation
Mitglieder Online
· Gäste Online: 2

· Mitglieder Online: 0

· Mitglieder insgesamt: 349
· Neuestes Mitglied: BarsBarsBatigol
Sampler: Der Untergrund schlägt zurück
Titel: Der Untergrund schlägt zurück
Release: 06.08.2010
DOWNLOAD (74,3 MB)


Untergrund Fans aufgepasst! Mic Über Deutschland präsentiert den neuen Paul T. Records Sampler "The Underground Strikes Back". Insgesamt 13 MCs haben sich zusammengefunden und stellen als "Verborgene Talente" auf einem 10 minütigem Massentrack, sowie 11 Solo-Tracks ihr Können unter Beweiß. Eazy, Mobman, Martini Rockstar & Co. zeigen, dass guter Rap nicht teuer sein muss. Also, loadet euch dieses kleine Meisterwerk kostenlos down und verteilt ihn an eure Freunde, denn die weitere Verbreitung des Samplers ist ausdrücklich erlaubt und erwünscht!

Nr. Titel Aktion
01.
Verborgene Talente - The Underground Strikes Back

02.
Eazy - Letz Go!

03.
P-Slate - Ich war anders

04.
Martini Rockstar - Get It Home (LKH, Wunderbar - Das Prequel)

05.
Mobman - Back to Black

06.
Lok-y - I made it

07.
Mat - Explosiv

08.
Stain - Der Schlüssel (Musik)

09.
Nilsmann - Ich Und Du

10.
GeckosAttack - Viva

11.
C-One - Falsche Freunde

12.
Lyriedone - Verreck vor mir


REVIEWS
25.08.10 von Mobman
Ich persönlich finde den Sampler nicht überragend gut, aber es lohnt sich auf jeden fall als Außenstehender sich die Tracks alle in Ruhe mal anzuhören. Es sind keine vollkommenen Bullshittracks drauf wo ich sofort skipen würde. Der Massentrack ist sehr gut geworden, da haben wirklich alle Parts gepasst da hat keiner verkackt selbst C-One der noch nen paar Problemchen mit'n Takt/Flow hat, klingt durch Eazy's Mastering gut. Zu den verschiedenen Themen: ich muss ma alle in Schutz nehmen die jetzte nicht 100% The Underground strikes back in ihren Texten haben. Es war ja nur gesagt dass jeder einen Track machen soll, aber welche Themen die einzelnen Künstler ansprechen sollten wurde nicht ausgemacht. Alles in allem gibt es vllt 2 Tracks die mich nicht so ansprechen, im Gegensatz dazu stechen für mich die Tracks von Martini, Eazy und Mat sehr heraus. Ansonsten bin ich äußerst zufrieden, alleine schon weil ich nicht gedacht hätte, dass wir es schaffen nen deutschlandweiten Possetrack fertigzustellen.
Bewertung:
22.08.10 von Paul T.
Das Highlight und was den Sampler so einzigartig macht, ist auf jeden Fall der Massentrack. Lässt man diesen mal aussen vor, ist der Sampler allerdings nicht mehr allzu spektakulär. Leider haben sich nicht alle Künstler gleich viel Mühe mit ihrem Solotrack gegeben. Während man bei wenigen erkennt, dass sie ihren Track exklusiv für den Sampler recordet haben, hört man bei anderen deutlich raus, dass der Track schon vor dem Sampler fertig war - teilweiße haben die Tracks auch gar keinen Bezug zum Sampler. Von Hustler-OnE und MicAZz gibt es erst gar keinen Solotrack. Auch die Qualität der Tracks schwankt sehr - Lok-y's Track zeigt dabei, wie man es nicht machen sollte! Aber genug der Kritik. Was mir an dem Sampler besonders gefällt, ist die Vielfalt, die geboten wird. Vom Oldschool-Track, über den etwas anderen Lovesong bis hin zum Punk-Rap ist hier wirklich alles vertreten! Der Großteil der Rapper, wie Mobman, Eazy und Martini Rockstar haben einen hohen Wiedererkennungswert - und damit das nötige Potential, langfristig erfolgreich im Biz zu sein!
Bewertung:

REVIEW SCHREIBEN

Artist-Name

Passwort

Bewertung

Kommentar

 

 
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Umfrage
Wie gefällt euch unsere neue Website?

Besser als die alte!
Besser als die alte!
100% [1 Stimme]

Gefällt mir
Gefällt mir
0% [0 Stimmen]

Geht so
Geht so
0% [0 Stimmen]

Gefällt mir nicht
Gefällt mir nicht
0% [0 Stimmen]

Die alte war besser!
Die alte war besser!
0% [0 Stimmen]

Stimmen: 1
Du musst eingeloggt sein, um abstimmen zu können.
Gestartet: 01.01.21
Shoutbox
Du musst dich einloggen um eine Nachricht zu senden.

01.01.2021 um 19:00
Frohes Neues Jahr - und viel Spaß mit der neuen Website!