MüD.radio - Aktuell läuft: JETZT reinhören:
3 December, 2021
Navigation
Online Information
Featured Artists 2009/2010
Was ist ein 'Featured Artist'?
Es gibt 1000e von Künstlern ohne Plattenvertrag, die uns tagtäglich mit ihrer Musik Vergnügen bereiten, ohne etwas davon von uns zurückzuverlangen. Wir möchten uns deshalb bei einigen dieser Künstler bedanken und ernennen regelmässig einen Künstler, der uns mit seiner Musik begeistert hat, zum 'Featured Artist'. Diese Ernennung ist als eine Art Preis respektive Award gedacht und der von uns ernannte Künstler darf sich geehrt fühlen.
2006 - Teil II 2006 - Teil I 2005 2004

Dezember 2010

15.12.2010 Mister ME Alternative Hip Hop Pop
www.misterme.de


... Die Texte des 21-jährigen Musikers sind sehr abwechslungsreich und thematisieren vielfältige Themen, wobei eigene Einflüsse immer das Fundament bilden. Doch MisterME ist nicht nur ein rhythmischer Sportsfreund. Der junge Musiker konnte erst kürzlich im Rahmen eines Akustikkonzerts mit der Rockband „turismo“ beweisen, wie breitgefächert seine Ausdrucksmöglichkeiten sind – singend und rappend. Ob melancholisch-romantisch oder witzig-unterhaltend. Ob mit Hemd und Hut oder Jogginganzug und New Era auf dem Kopf. MisterME weiß in charmanter Form zu überzeugen und tut dies mit einer Bühnensicherheit, die man selten bei so einem jungen Künstler gesehen hat. ...

November 2010

15.11.2010 SheMC Rap HipHop Pop
www.rapperin.de


Rap im Allgemeinen und deutscher Sprechgesang im Besonderen ist fast immer Männersache. Und genau dieser Umstand hat dazu geführt, dass Steffi D. sich im Jahr 2003 zum ersten Mal ein Mikrofon geschnappt hat, eine Bühne gestürmt hat und angefangen hat zu rappen. Sie hört erste Freestyles, ist begeistert und beweist schnell, dass sie ebenfalls das Zeug zum Rapstar hat. Seither nennt sie sich SheMC und ist überzeugt davon, dass Rap sie braucht...

Oktober 2010

15.10.2010 Luxx77 Rap Black
luxx77.myownmusic.de


1999. Es ist das Jahr, in dem der deutsche Hip Hop wohl seinen Höhepunkt erreicht hatte. „Don’t believe the hype“ war gestern und Künstler wie Freundeskreis, Massive Töne, Afrob, E1ns 2wo und die Absoluten Beginner waren der Beweis dafür, dass man mit deutscher Sprechgesangsmusik die Charts stürmen konnte. Die Reise beginnt und der 15 jährige Fan, den wir später noch unter einem wohl bekannteren Synonym kennenlernen werden, widmet sich vom Hype getragen nun mehr dem Schreiben lyrischer Texte. Eigentlich nichts Neues, da er dies ohnehin schon tat, doch nun mit einer anderen Motivation. Aus Gedichten wurden Liedtexte und aus dem Fan wurde ein Künstler, der Rapper Basty mc ...

September 2010

17.09.2010 Luney Rap HipHop |MüD Artist seit 10.06.2010|
www.luney-music.de


Luney wurde 1982 in Bad Nauheim, Hessen geboren und rappt seit Januar 2005. Angefangen mit kleinen Freestylesessions, wurde die Liebe zur Musik stets grösser. Vor Angang 2006 erschien sein erstes Mixtape, namens "Der Weg ist das Ziel", welches ueber 1500mal heruntergeladen wurde und sehr positiv ankam. Auf dem Mixtape sind unteranderem Künstler wie Nazz, Crase, Deuceman, Donato, Tris und viele andere begabte Künstler aus ganz Deutschland vertreten. Auch sein zweites Mixtape namens "13 Royal" entwickelte sich ebenso schnell zu einem Klassiker in der Untergrundszene ...

August 2010

13.08.2010 Dark Dust Black Music
www.myspace.com/realdarkdust


Dark Dust – Dieser Name steht nicht nur für packende Liveshows und eine überragende Bühnenperformance, sondern spiegelt auch die ereignisreiche Kindheit eines einzigartigen Künstlers wieder: Dustin Kowalewski, der 1986 geborene Mc, Songwriter und Produzent bekommt schon im Alter von 2 Jahren sein erstes Schlagzeug und beginnt, sich im Alter von 4 Jahren autodidaktisch das E-Gitarre spielen beizubringen. ... Darauf folgt der Entschluss selber musikalisch aktiv zu werden und Dark Dust beginnt seine ersten Songs zu schreiben und diese auch auszuproduzieren. Er schreibt seine Songs ausschließlich auf Englisch, was ihn sehr weit reichend vermarktbar macht: Seine Musik bringt jeden hiesigen Club zum Kochen und lässt genauso ein Internationales Publikum feiern, als ob es kein Morgen gibt. ...

Juli 2010

05.07.2010 BEKS Rap
www.bekside.com


BEKS, das steht für Bitte Eine Kleine Spende - vielleicht aber auch für einen 23 jährigen Jungen der in Kiew (Ukraine) geboren ist, jedoch seit Kindesalter in Stuttgart lebt. Als er 2Pacs „California Love“ auf Bravo-TV sieht, fängt Beks an sich für Rap-Musik zu interessieren. Er beginnt schließlich zwischen 2000 und 2001 seine eigenen Texte zu schreiben und aufzunehmen - wahrscheinlich weil Rap grad in Mode kam und er kein Außenseiter sein wollte. Ein Jahr später fing er an eigene Beats zu produzieren, einfach weil er zu faul war auf die Instrumental-Downloads seines damals 14.4 K Modems zu warten. Auf Grund dieser Entwicklung rief Beks 2001 „LirycRecords“ ins Leben - eine Art Marke die für seine Veröffentlichungen und Projekte mit anderen steht ... 2008 kommt Beks von über 1200 Teilnehmern als einziger Rap-Act ins Finale des John Lennon Talent Awards - sein Rap wird als „Rap, aber doch kein Rap“ bezeichnet… na dann. Beks drittes Album „pop|rap“ erschien am 18.Juli 2008.
Anfang dieses Jahres veröffentlichte er sein neuestes Werk "Weinender Clown" - in der Mai Ausgabe der "Juice" gibt es ein Review davon. Damit wäre der erste Schritt zur Weltherrschaft getan...

Mai 2010

15.05.2010 Jayden-Lyrics HipHop Rap
www.myspace.com/jaydenone


Jayden Lyrics wurde am 15.01.1987 in Langenfeld geboren. Schon in jungen Jahren entdeckte er die Liebe zur Musik. Die Scheidung seiner Eltern machte ihm schwer zu schaffen, was auch der Grund ist, warum er dieses Thema immer wieder in seinen Songs thematisiert. Er setzte sich schon zu Beginn seiner Künstlerkarriere das Ziel, den Menschen in seinen Liedern Perspektiven aufzuzeigen und in schwierigen Situationen mit schmerzlindernden Worten zu helfen. Der Zusatz „Lyrics“ ist Programm, denn Jayden fokussiert sich vor allem auf Texte mit Sinn. Seine Songs sind ehrlich, traurig und oft voll von gesellschaftlicher Kritik. ...

April 2010

15.04.2010 Jonny Talker HipHop Soul
www.jonnytalker.de


Jonny Talker alias Jonas Mengler bringt frischen Wind in die Musikwelt. Der aus Aachen stammende Rapper zeigt, dass hinter Hip-Hop mehr steckt als Schimpfwörter und Gepose.
Jonny Talker´s Leben und die Musik sind seit seiner frühen Kindheit eine Einheit. Der Vater Cellist im Aachener Sinfonieorchester und die Mutter Klavierlehrerin, eröffneten ihrem Sohn eine Klangwelt, in der sich Jonny schnell zu Hause fühlte. Spielend lernte er Schlagzeug und Klavier und sammelte bereits mit 11 Jahren erste Bühnenerfahrung als Pauker im Aachener Jugendsinfonieorchester. In seiner Jugend prägte ihn dann aber vor allem deutschsprachiger Hip-Hop wie Dynamite Deluxe, Beginner und EinsZwo. Mit seiner damaligen Crew "Doppeldecker" tourte er samt Live-Band durch ganz Deutschland und spielte als Support für Blumentopf, Nico Suave, Planet Asia, Denyo und Tone. Dennoch hat der junge Rapper nie die Wurzeln seines Elternhauses vergessen. Beide dieser Einflüsse verbindet Jonny Talker jetzt auf seiner Debut-Single "Mein Weg". Gefühlvoll gesungener Text, trifft auf melodischen Hip-Hop unterlegt mit Streichmusik. Jonny Talker´s Musik passt nicht in vorgefertigte Schublanden, sondern bricht bewusst Stilgrenzen und vermischt Hip-Hop, Klassik, Soul, Funk & Jazz mit seinen authentischen Texten. Dabei ist der 22-jährige mehr als nur ein Rapper, der ein Instrument beherrscht. Er ist ein musikalisches Multitalent, das es versteht Musik neu entstehen zu lassen - als Geschenk für den Hörer.

März 2010

15.03.2010 Extra Large Alternative HipHop Soul
www.extralargediecrew.de


Die Hip Hop Band „Extra Large“ aus Bad Saulgau/Weingarten gibt es nun seit 10 Jahren. Sie besteht aus den beiden Rappern Checo & Simple Simon. Die Songtexte sind lebensnah, einfallsreich, inhaltlich gut durchdacht und vermitteln in erster Linie ein gutes Gefühl. Die Beats werden von den Jungs gemeinsam gebaut und sie sind überwiegend soulig, melodisch und passen sich gut an das Feeling der Texte an. Seit dem 02.01.2010 ist das Extra Large Album mit dem Namen “Die Welt gehört dir” erhältlich. Das Album beinhaltet 18 brandneue Tracks mit einer Spielzeit von über 70 Min. Simple & Checo freuen sich schon darauf den Leuten ihr neues Material live zu präsentieren. Die Zuhörer können sich auf alle Fälle auf eine unterhaltsame Bühnenshow und auf viele Magische Momente gefasst machen. Word up!!

Februar 2010

15.02.2010 Einohrbill Alternative HipHop Funk
www.einohrbill.de


Einohrbill nennt sich der junge Mann aus Frankfurt, der sich seit Jahren jedem Publikum in die Herzen spielt. Außergewöhnlich sind seine Melodien, die er unterstützt von der Gitarre singt und mit Raps kombiniert. Daher bringt der Titel seines Debütalbums „Rappst Du noch oder singst Du schon?“ die Sache auf den Punkt. Abwechslung in den Songs und viel Interaktion mit dem Publikum verleihen Konzerten von Einohrbill eine einzigartige Atmosphäre. Tanzbare Funkkompositionen, feurige HipHop-Beats, schunkelnder Reggae, soulige und gefühlvolle Stücke zum Zuhören oder rockige Endzeitstimmung; man nenne es, Einohrbill verkörpert es. Aufmunternd oder traurig, zynisch oder charmant lustig, fordernd oder zurechtweisend und nie um einen Wortwitz verlegen setzt sich Einohrbill mit seinem Leben musikalisch auseinander und lebt so seine Musik. Durch das entstehende zweite Album und zunehmend durch Auftritte mit Liveband möchte sich Einohrbill die Türen aller Musikgenres öffnen.

Januar 2010

27.01.2010 Wendepunkt Mainstream Alternative HipHop
www.wendepunktrecords.de


Die Rapgruppe Wendepunkt wurde Anfang des Jahres 2003 von Tempest (20) und Dios (20) gegründet. Anfang 2007 begann die Zusammenarbeit mit Juan (21) und nach einigen Gastbeiträgen und einem gemeinsamen Album, ist er seit 2008 fester Bestandteil der Gruppe. Stilistisch stehen die drei Musiker textlich für ausgefeilte Lyrik jenseits jeder Hip-Hop-Attitüde sowie für eingängige Melodien mit Ohrwurmcharakter. Dazu gehören auch Einflüsse aus der Popmusik, was den Wendepunkt wiederum auch für Anhänger anderer Musikstile interessant macht. Erklärtes Ziel der drei ist es, irgendwann als etablierte Musiker ganz oben zu stehen und der deutschen Raplandschaft ein neues Gesicht zu geben.

Dezember 2009

11.12.2009 Benny Kill Rap Electro Techno
www.bennykill.de

1982 in Polen geboren und 1989 mit der Familie in den Westen Deutschlands nach Kreis Soest (NRW) gezogen. Im Jahr 2000 dann, durch die Berliner Rapszene inspiriert mit Freestyle begonnen. 2004 angefangen die ersten Texte zu schreiben. 2006 war die "Hardcoreabteilung EP" das erste offizielle Release, wo die Konfektionierung und der Coverdruck noch von Hand entstanden. Beats, Recording und Mastering übernahm ab da WickedRokka, der aus der Elektroszene stammt und schon seit Jahren Techno und Elektrotracks produziert. ... Am 01.09.07 erschien die mit einem Kopierschutz versehene EP „Raubkopie“, die aus 8 Solotracks besteht. Am 01.11.09 erschien die neue EP "Pornostyle" in allen bekannten MP3 Downloadportalen! ...

August 2009

22.08.2009 vist Rap RnB
www.myspace.com/vistrap


ich bin 18 jahre alt und mache seit 2 jahren rap musik. begeistert wurde ich für diese musikrichtung von meinem größeren bruder der mir ständig neue sachen der berliner szene zeigte... irgendwann sprang der funke auch auf mich über. doch nur hören reichte irgendwann nichtmehr aus, ich wollte selber was machen. und das ist es nun! zur zeit studiere ich in frankfurt/main und finde aufgrund meiner anspruchsvollen studienfächer nur wenig zeit für musik. diese wenige zeit die mir bleibt verbringe ich damit an meinem zweiten release zu planen und zu arbeiten. nach der Sternenkind EP darf man also gespannt sein... es gehd weidaaaa (:

Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Umfrage
Wie gefällt euch unsere neue Website?

Besser als die alte!
Besser als die alte!
50% [3 Stimmen]

Gefällt mir
Gefällt mir
33% [2 Stimmen]

Geht so
Geht so
17% [1 Stimme]

Gefällt mir nicht
Gefällt mir nicht
0% [0 Stimmen]

Die alte war besser!
Die alte war besser!
0% [0 Stimmen]

Stimmen: 6
Du musst eingeloggt sein, um abstimmen zu können.
Gestartet: 01.01.21
Shoutbox
Du musst dich einloggen um eine Nachricht zu senden.

08.05.2021 um 13:23
"Ein Herz für den Untergrund" geht in die nächste Runde. Checkt den exklusiven Track von Lockich und GrasGrün auf MüD.tv! #RealRap #Sampler3

01.01.2021 um 19:00
Frohes Neues Jahr - und viel Spaß mit der neuen Website!